NAS Datenrettung

NAS-Datenrettung-RAID-RECONAS-Geräte sind für Unternehmen aller Größenordnungen und Privatpersonen gleichermaßen hervorragend geeignet. Daten können so in sehr großen Mengen gespeichert und auch genutzt werden. Bei einem NAS handelt es sich dabei um einen kleinen Server, der aber vor allem zur Ablage von Daten genutzt wird und kaum andere Funktionen bereitstellen muss. Die Zuverlässigkeit ist allerdings davon abhängig, welche Komponenten verbaut sind und von welchem Hersteller das NAS stammt.

Die Ursachen für einen Ausfall

Es gibt einige potenzielle Ursachen für einen Ausfall: Ein Defekt der Festplatten, ein kompletter Systemabsturz, Datenträgerbeschädigungen und Spannungsspitzen, Virenbefälle, direkte Hackangriffe, versehentliche Formatierungen oder Miskonfigurationen oder eine unbeabsichtigte Löschung von Daten, etwa durch die falschen Kommandozeilenbegriffe. Dies alles kann erhebliche Auswirkungen auf das NAS-Gerät und insbesondere die gespeicherten Informationen haben. Die Datenrettung ist in solchen Fällen meist unausweichlich. Je nach Schweregrad des Ausfalls und vor allem auch Art der Daten stehen Betroffenen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: Bei vorhandenen Backups kann selbstverständlich auf diese zurückgegriffen werden, andernfalls führen insbesondere bei sehr wichtigen Daten nur wenige Wege um eine professionelle Datenrettung herum.

Zusammenfassung: Ursachen für Datenverlust

  • defekte Festplatte im NAS (oder mehrere Festplatten nacheinander/gleichzeitig)
  • Stromschwankung, Überspannung, Stromausfall
  • defektes Netzteil (Folgeschaden: Überspannung)
  • Überhitzung z.B. durch Ausfall Klimaanlage, oder Hitzestau am Standort
  • Wasserschaden – Flüssigkeitsschaden (Eindringen von Wasser, Flut, Überschwemmung)
  • Firmwareprobleme, Firmwareupdate (Fehler beim Updaten)
  • Löschen oder Formatieren von Daten (z.B. Daten von NAS versehentlich gelöscht)

Unser Service: Professionelle Datenrettung und NAS-Recovery

Gerne stehen wir Ihnen für die Rettung Ihrer Daten zur Verfügung. Mittels einer ausführlichen Analyse gehen wir dabei zuerst auf den Art des Defekts ein, den wir in vielen Fällen auch mit Ihrer Mithilfe ermitteln: Besonders bei versehentlichen Löschungen per Kommandozeile ist der Grund für den Datenverlust meist relativ offensichtlich, bei anderen Problemursachen und Systemausfällen tauchen wir für Sie tiefer in die Systeme ein. Egal welche Hersteller, ob QNAP, Synology, Thecus, Netgear und viele mehr, eine Datenrettung ist bei allen Herstellern möglich. Gerade bei Firmen mit sensiblen und wichtigen Daten ist ein professioneller Ansatz zur Datenrettung extrem wichtig: Speziell bei mechanischen Schäden oder nach dem ungewollten Überschreiben von Daten (z.B. durch fehlerhaftes Rebuild) kann das Problem sich teils so verschlechtern, dass eine erfolgreiche Wiederherstellung von Daten nur bei der richtigen Vorgehensweise möglich wird.

Datenrettung von NAS aller Hersteller

Wir retten Daten von allen bekannten NAS. Die häufigsten Hersteller für Network Attached Storage sind:

  • QNAP
  • Synology
  • Buffalo
  • Netgear
  • Seagate
  • Thecus
  • Drobo

Als professioneller Dienstleister im Datenrettungsbereich verfügen wir über zahlreiche Informationen zu den jeweiligen NAS-Serversystemen und deren internen Hardwarekomponenten. Eine erfolgreiche Datenrettung ist somit in über 99% durch uns möglich.